X-15A-2 Add-on Package FSX/FS2004 € 9.99 € 7.99
X-15A-2 Add-on Package FSX/FS2004
Für eine grössere Darstellung
klicken Sie auf das Bild.

X-15A-2 Add-on Package FSX/FS2004

Hergestellt von Xtreme Prototypes

Dieses Paket enthält 3 Versionen des X-15A-2 mit externen Propellantbehältern und der mächtigen Maschine der Rakete XLR-99. Für VERSION 1.0 Microsoft-Flight Simulator X und Flight Simulators NUR 2D VERKLEIDUNGEN 2004

Das X-15A-2 (Seriennummer AF56-6671), war eine geänderte Version der Fläche der Rakete X-15, spezifisch entworfen, um längere Maschinenbrandzeiten zu gewähren und hypersonische Geschwindigkeiten in der Strecke 8000 Fußes pro Sekunde an einer Höhe von 100.000 Fuß zu erreichen. Die Hauptänderungen waren die Einführung eines 29-Zoll-Rumpfabschnitts zum Schwerpunkt Fach und zwei große externe Propellantaluminiumbehälter, die abgeworfen werden und wiederverwendet werden können. Der addierte Propellant ermöglicht alonger Motorbetrieb, der addierte Geschwindigkeit ergibt.

Nachdem das Flugzeug X-15-2 1962 beschädigt wurde, wurde es während das vorgerückte X-15A-2 umgebaut und wurde an Edwards Luftwaffenstützpunkt im Februar 1964 geliefert. Im Oktober 1967 Luftwaffen-nahm Versuchspeter-Ritter das X-15A-2 zu Mach 6.7 (4520 MPH), der schnellste Flug der bemannten Flugzeuge, der bis jetzt notiert wurde (wenn wir die Raumfähre ausschließen). Das X-15A-2 schloß 22 Flüge zwischen Juni 1964 und Oktober 1967 ab.

X-15A-2 für Flight Simulator-Hauptmerkmale

Kundenspezifisches Modell des Fluges X-15, zum des rocket-powered Hochgeschwindigkeits- und hoch gelegenen Fluges in FS2004 und in FSX zu simulieren:
Überschallflug bis zu Mach 4.65 in FS2004 und in FSX
Hochgelegener Flug bis 354.200 Fuß in FSX (100.000 Fuß in FS2004)
Kann entweder von einer großen Höhe wie dem realen X-15 gestartet werden oder von einer Flughafenlaufbahn wie anderen Flight Simulator-Flugzeugen sich entfernen
Gutes maneuvrability mit Überschallgeschwindigkeiten und ausgezeichneten gleitenen Fähigkeiten
In hohem Grade ausführliches 3D modelliert mit mehr als 300 Teilen, 60 Animationen, reflektierende Beschaffenheiten und einzigartigen die Markierungen, basiert auf Archivmaterial
Völlig - Funktionsinstrumentenbretter mit 180 kundenspezifischen Lehren und Systemen, zum fast jedes Schrittes und Verfahrens zu simulieren erfordert in einem typischen Auftrag X-15A-2
Großartige Sichteffekte einschließlich Raketenmaschine flammt, APU-Auspuff und Propellantseewurfeffekte
Benutzt ein kundenspezifisches Kraftstoffmanagementsystem mit drei verschiedenen Arten Propellants (Ammoniak, flüssiger Sauerstoff und Wasserstoffperoxid) und unter Druck gesetztes Helium, wie in der realistischen Fläche der Rakete X-15A-2
Propellant-Umfüllsystem Außentanks der Gewohnheit
Schließt ein komplettes Benutzerhandbuch mit 100 Seiten mit ein, das vom ursprünglichen X-15 angespornt wird und Gebrauchshandbücher des fluges X-15A-2, in einem bedruckbaren pdf-Format (englische und französische Sprachversionen sind mit der Software eingeschlossen)

Zusatzbeschreibung der flugzeug-X-15A-2

Der zusätzliche Rumpfabschnitt stellt ein optisches Fenster und einen zusätzlichen Raum für experimentelle und Instrumentenausrüstungsausrüstung zur verfügung (im Rollout und in den schmutzigen Versionen). Anderes ändert Common zu allen Flugzeugen mit.einschließen eine entfernbare Rechtespitze, ein ausgedehntes Fahrgestell, eine korrigierte Überdachung mit neuen elliptischen Fenstern, eine Himmelluke auf das Instrumentfach, ausgedehnte seitliche Verkleidungen, um mehr Wasserstoffperoxid, das in den kugelförmigen Versorgungsmaterial-Behältern gespeichert werden und einen kugelförmigen Behälter des Heliums hinter dem dorsalen Ausgleicher zu tragen.

Wie die realen Flugzeuge wird die weiße Version des X-15A-2 für Flight Simulator mit einem speziellen rosafarbenen ablator umfaßt, das mit einer weißen Abnutzungsschicht versiegelt wird, um das Flugzeug vor der enormen Menge von Hitze zu schützen erzeugt während des Hochgeschwindigkeitsfluges. Diese Veränderung kennzeichnet auch einen jettisonable blinden Ramjet unter dem untereren geänderten ventralen und lebhaften Augenlid über dem linken Überdachungfenster.

Vorgerückte X-15A-2 Instrumentenbretter (für die Maschine der Rakete XLR-99)

Was das X-15 für Flight Simulator-Reihen aufregend bildet und völlig vorangebracht einzigartig sind - Funktionsinstrumentenbretter mit kundenspezifischen Lehren und den Systemen, zum fast jedes Schrittes und Verfahrens zu simulieren erfordert in einem typischen Auftrag X-15 oder X-15A-2:

Flugzeuginstandhaltung (alle drei Propellants und Gase);
APU/Generatoren/Hydraulikpumpebetrieb;
Propellantbehälterdruckregulierung;
Maschine kühlen vor und bereiten vor;
Turbopumpbetrieb;
Rocket-Zündungreihenfolge;
Überwachung der PropellantDruckanzeiger;
Externe Propellantbehälterfreigabe (X-15A-2);
Propellantseewurf.

Fast jedes interne System X-15 ist in das X-15 für Flight Simulator-Verkleidungen integriert worden:

MaschinenZündsystem;
APU und Leistungs-Verteilersysteme;
Hydraulikanlagen;
Temperaturüberwachungsysteme.

Das X-15A-2 für Flight Simulator kommt mit einem (Licht - Blau - Grau) Hauptinstrumentenbrett und acht Sekundärverkleidungen. Geschlossen mit jedem Zusatzflugzeug X-15A-2 ein:

Eine Hauptverkleidung;
Eine Service-Verkleidung;
Eine Entlüftungsöffnung, setzen unter Druck, werfen Hebelverkleidung ab;
Eine Drossel und eine Geschwindigkeitsbremsenhebelverkleidung;
Eine linke Seitenkonsole;
Eine rechte Seitenkonsole;
Eine Radioverkleidung;
Eine Mittelkonsolenplatte;
Ein Externaltropfenbehälter-Kontrollbereich.

Zusätzlich sind die Rückstellung Flight Simulator Garmin GPS und die Verkleidungen des magnetischen Kompassses von der Hauptverkleidung vorhanden.

BILDER
MINIMALES SYSTEMS-ANFORDERUNGEN

Flight Simulator: Microsoft® FS2004, FSX (optimiert für FS2004, FSX kompatibel)
Windows®: 2000/XP/Vista (128 MBRAM)
Prozessor: 450 MHZ
Festplattenlaufwerk: 1.8 GBS
Vorhandenes Speicherkapazität: MB 200 (Raum erfordert, um die Zusatz-Software und die Unterlagen anzubringen)
Videokarte: 32 MB, DirectX® 9.0
Anderes: Stichhaltige Karte und Lautsprecher, Steuerknüppel, Adobe® Acrobat® Leser 5.0 oder späteres

ALLGEMEINE EIGENSCHAFTEN

3 Versionen der Flugzeuge X-15A-2 (s/n AF56-6671) mit der Maschine der Rakete XLR-99 und jettisonable externen den Propellantbehältern:

Rollout Version (Schwarzes) mit silbernen externen Propellantbehältern und dem X-15A-2 Licht - Blau - graues Instrumentenbrett;
Schmutzige Version (Schwarzes) mit den roten und weißen externen Propellantbehältern und dem X-15A-2 Licht - Blau - graues Instrumentenbrett;
Weiße Version mit voller Ablativschicht, einem geänderten untereren Seitenleitwerk, einem blinden Ramjet, einem lebhaften Augenlid auf dem linken Überdachungfenster und dem X-15A-2 Licht - Blau - graues Instrumentenbrett.

FLUG-VORBILDLICHE EIGENSCHAFTEN

Kundenspezifisches Modell des Fluges X-15, zum des rocket-powered Hochgeschwindigkeits- und hoch gelegenen Fluges in FS2004 und in FSX zu simulieren
Eine Reaktion fährt XLR-99, throttable ein 60.000 lbs Flüssigkeitkraftstoff Turbo-rocketmaschine
Überschallflug bis zu Mach 4.65 in FS2004 und in FSX
Hochgelegener Flug bis 354.200 Fuß in FSX (100.000 Fuß in FS2004)
Grundstart oder hoch gelegene Produkteinführung
Gutes maneuvrability mit Überschallgeschwindigkeiten
Ausgezeichnete gleitene Fähigkeiten

VORBILDLICHE EIGENSCHAFTEN der FLUGZEUG-3D

In hohem Grade ausführliche Modelle basiert auf Archivmaterial, mit mehr als 300 Teilen und 60 Animationen
Reflektierende Beschaffenheiten
Einzigartige Markierungen und Livreen (auf jedem Flugzeug)
Dynamische Frostbeschaffenheit auf Rumpf (um den Behälter des flüssigen Sauerstoffes, wenn Sie gefüllt werden)
Bewegliche aerodynamische Steuerflächen:
Differenziales Höhenleitwerk
Seitenleitwerke mit den beweglichen und örtlich festgelegten Abschnitten und einem jettisonable ventralen Steuer
Klappen

Ausdehnbare obere und unterere Aufspaltenklappe Geschwindigkeitsbremsen
Landunggleiter und vorderes Zahnrad (steuerbar)
Bewegliche Überdachung
Cockpitdetails mit Astronauten/Pilot und lebhafte Stöcke und Hebel
Jettisonable externe Propellantbehälter (wahlweise freigestellt)
Jettisonable blinder Ramjet (auf den weißen Flugzeugen)
Lebhaftes Augenlid auf dem linken Überdachungfenster der weißen Flugzeuge

SPEZIELLE SICHTeffekte

Über 10 X-15-specific lebhafte Sichteffekte
Maschine Flamme- und Contraileffekte
Maschine zuerst und/oder Etappeanzündereffekte
Propellantseewurfeffekte
APU-und Turbopumpauspuffeffekte
Maschine kühlen vor und bereiten Effekte vor
Kondensationeffekt nahe den kalten Propellantbehältern, wenn Sie gefüllt werden

KUNDENSPEZIFISCHE FLUGZEUGSYSTEM-EIGENSCHAFTEN

Fiktives Verkleidungssystem des Services X-15A-2 für Stromversorgungsanlage- und Flugzeugbrennstoffaufnahme (Ammoniak, flüssiger Sauerstoff, Wasserstoffperoxid, Helium, flüssiger Stickstoff)
Kundenspezifisches Managementsystem des Kraftstoffs X-15 für die drei verschiedenen Arten von Propellants und von Gasen, wie in der realistischen Fläche der Rakete X-15
Maschine Propellantdruckregulierung und -Kontrollsystem
Außentanks Propellant-Umfüllsystem
Maschine Turbopumpsystem
Maschinenzündung-Kontrollsystem
Elektrische Verteilung und Kontrollsystem mit APU, Generatoren, Notbatterie und einer Stromversorgungsanlagequelle
Hydraulikanlagen
Temperaturüberwachungsysteme

VORGERÜCKTE 2D VERKLEIDUNGS-EIGENSCHAFTEN

Vorgerücktes X-15A-2 Licht - Blau - graues (2D) Hauptinstrumentenbrett (Maschine XLR-99)
Halten Sie Verkleidung instand
Linke weiße Konsolenverkleidung mit Entlüftungsöffnung, setzen, Seewurf Hebel unter Druck und Klappen schalten
Drossel und Geschwindigkeitsbremsenverkleidung
Linke Seitenkonsole
Rechte Seitenkonsole
Radioverkleidung
Mittelkonsole
Externer Tropfenbehälter-Kontrollbereich
180 völlig - kundenspezifische integrierte funktionellsysteme und Lehren mit tooltips
Flugzeuge X-15A-2 kneeboard Bezugsvorsprung- und -überprüfungsliste
flughandbücher der Seite 100 Gebrauchsenglische und französische Sprachmit schrittweiseen Verfahren (formales pdf, erfordert Adobe® Acrobat® Leser)

Image2
Image3
Image4
Image5
Image6
Image7
Image8
Image9
Image10
Image11
Image12
Image13
Image14
Image15
Image16
Image17
Image18
Image19
Optionen:
Lieferart (version):
Bewertungen

Image
Zu diesem Produkt empfehlen wir:

Image
X-15-2/3 Add-on Package FSX/FS2004
X-15-2/3 Add-on Package FSX/FS2004

Bell X-1 Second Generation FSX Package
Bell X-1 Second Generation FSX Package

XLoad Expansion Pack (FSX)
XLoad Expansion Pack (FSX)

Image
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:

Image
MD Helicopters MD 902 Explorer
MD Helicopters MD 902 Explorer
FSX Kelowna International Airport
FSX Kelowna International Airport
Tilt Rotor Bell Agusta 609 (FSX)
Tilt Rotor Bell Agusta 609 (FSX)
FLORIDA LANDINGS FSX
FLORIDA LANDINGS FSX
Aerospatiale AS350 Ecureuil FSX
Aerospatiale AS350 Ecureuil FSX
FSX E-767 AWACS Expansion
FSX E-767 AWACS Expansion

PayPal verified business